12 April 2016

[Soultrip] Reisebericht Mallorca: Der wunderschöne Norden einer zauberhaften Insel.

Neuen Atem schöpfen.

Wow, der letzte Beitrag ist schon einen Atemzug her! Ich weiß. Aber genau darum geht es manchmal, oder?
Ein Atemzug, einatmen, ausatmen, Luft holen und Kraft schöpfen.
Ihr wisst, dass ihr hier bei uns nicht jeden Tag die neuesten Trends finden könnt, aber ihr wisst auch, dass das, was kommt, immer mit Herzblut geschrieben ist. Deswegen haben wir beide eine kleine Pause gebraucht.
Wir waren zusammen im Urlaub und jeder konnte mal wieder richtig tief Luft holen. Dieses Gefühl, ganz bei sich selbst zu sein, wer vermisst das nicht manchmal?



Mona von Fleur et Fatale am Meer von Mallorca, Alcudia

"Die Sehnsucht, die du hast, ist nach dir selbst. Du musst dir selbst ein Zuhause sein."


13 März 2016

[Food] Gesunde Guglhupf-Donuts: Lecker, einfach und (fast) ohne Zucker!

Immer das Gleiche mit den Männern...


*Euphorische Freudensschreie*

- "Schatz, guck mal, ich habe Donuts ohne Zucker gebacken!!"
- `Das sind keine Donuts.´
-  "Ja, gut, dann eben keine Donuts, sondern kleine Guglhupfe. Aber ohne Zucker!!!"
- `Und was ist dann das Topping?´
- "Hm, Schoki?!"
- `Und das ist kein Zucker?´

Fleur et Fatale Modeblog deutscher Fashionblog

Ach mann.. Das macht so keinen Spaß. Der Held nimmt mir aber auch jegliche Vorfreude! Dann packe ich die kleinen leckeren Biester eben ein und verteile sie an meine Arbeitsmädels.
Die wissen das wenigstens zu schätzen!
Aber von vorne:

10 März 2016

[Beauty] Sexy-Hexy Surfergirl Beachwaves!

Wer jetzt denkt, es kommen..

a) Nacktbilder von einer sich im Strand räkelten Bikinischönheit
b) die ultimativen Tipps um a) zu werden
c) mega Insidertipps, um eine Beachwaves-Surfermähne zu bekommen
d) überhaupt irgendwelche Tipps

der wird enttäuscht. Versteht mich nicht falsch, bleibt ruhig hier! Es wird trotzdem interessant!

MOdeblog German Fashionblog Review Beachwaves


26 Februar 2016

[Interior] Schreibtisch-Pimpen: Vom langweiligen Ikea Tisch zum skandinavischen Workspace.

Upcycling Projekt: Ikea Schreibtisch in gemütlichen Workspace verwandeln!

Weise ist, wer weiß wählt.


Natürlich mag ich weiß. Ich meine, unsere Wohnung besteht zu 90% aus weiß oder zumindest weiß-creme Tönen. Deswegen ist prinzipiell an einem weißen Schreibtisch auch gar nichts auszusetzen, auch an Ikea nicht. Ich liebe Ikea, wer liebt Ikea nicht? :-D
Aber es gibt eben diese Standard-Ikea-Möbel, die so gut wie in jeder Studentenbude vor sich hin vegetieren und häufig werden die über Jahre hinweg mit umgezogen. Bei mir wäre das zum Beispiel der Schrank, der schon dreimal auf-und abgebaut wurde und deswegen nur noch mit viiiel Glück steht.
Oder eben der Schreibtisch. Dieser weiße Tisch, mit den weißen Beinen, den jeder von euch kennt uns sicherlich auch jeder 2. schon mal so gut wie besessen hat. Sei es im eigenen Zimmer oder in der WG. Man kennt sich.

20 Februar 2016

[Interior] DIY: Zeitschriften- und Bücherregal selbst bauen.

Heute habe ich mal etwas anderes für Euch: Schon lange liebäugel ich mich der tollen DIY Anleitung von Design Dots, hatte aber einfach entweder keine Zeit, oder keine Muse. Ok, ein wenig lag es vielleicht auch daran, dass ich es mir selbst gar nicht zugetraut habe.

Bücherreal DIY


Für das DIY Zeitschriftenregal braucht man gar nicht mal so viel!

Jetzt aber war es gestern so weit und ich bin in einer spontanen Wahn-Aktion zum Baumarkt gedüst und habe mir alles geholt, was ich für das schicke Teil so brauchte. Ira von Design Dots hat eine tolle Einkaufsliste erstellt, die ich an dieser Stelle auch gerne anführe:

Ihr braucht also für das hübsche Zeitschriftenregal: